OGV Ferienprogramm 2017

Barbara Schmid und Amelie Vitzthum organisierten ein Ferienprogramm der besonderen Art, sie ernteten mit zahlreichen Kindern zwischen 2 bis 16 Jahren verschiedene Obst- und Gemüsearten aus den umliegenden Gärten und verarbeiteten diese zu gesunden Leckereien. Kräuterquark, Bruschetta, bunte Weintrauben- Käsespieße, Gurken-Tomatenspieße, Wiesenlimonade, eine Schlangengurke wurde mit 2 Augen und einer Zunge aus Karottenscheiben zu einer Schlange verwandelt usw.

Ein weiterer spannender Teil dieses Nachmittags war, wie man aus frischer Bauernmilch mit einer Zentrifuge Magermilch und Sahne trennt. Aus der Sahne wurde anschließend Butter geschlagen, das geht ganz schön in die Arme, mussten die Kinder feststellen, wenn man sie mit der Hand schlägt. Die Butter wurde dann von der Buttermilch getrennt und mit Saft gemischt, schmeckt echt lecker, hörte man mehrere Male an diesem Nachmittag. Die Butter wurde noch mit Knoblauch, Zwiebel, Schnittlauch und Salz zu verschiedenen Variationen verwandelt. Nach 2 Stunden Arbeit durften die Eltern ans Buffet kommen und die Leckereien probieren, sie staunten nicht schlecht, was ihre Kinder in so kurzer Zeit Leckeres zubereitet haben.

Skapulierfest 2017

Das diesjährige Skapulierfest wurde wieder klassisch mit einer Feldmesse begonnen.

Anschließend feierten die zahlreichen Gäste bei Schweinebraten und Gyros. Nachmittags nach Kuchen und Kaffee wagten noch einige die Spiele wie Nagln und Skifahren das durch die Jugend organisiert wurde. Wie so oft bei schönem Wetter wurden dann so einige Wasserbomben durch die Luftkatapultiert und die Kübelspritze für eine Wasserschlacht hervorgeholt.

Am Abend wurde, wie im Vorfeld durch die Jugend organisiert, eine ZoitBar eingerichtet die ebenfalls sehr gut besucht war und den einen oder anderen am nächsten Tag zum grübeln brachte was er getrunkten und wie er nach Hause gekommen ist.

Impressionen Neujahr ’17

Ein paar Impressionen vom Neujahrstag 2017